Unser Theaterprojekt "Habibi ... oder was?" wurde von der Stiftung Mitarbeit als gelungenes Vorhaben im Rahmen ihres Programmes "Werkstatt Vielfalt" ausgezeichnet und als Projekt des Monats September 2018 in die homepage www.mitarbeit.de aufgenommen. Ziele der Stiftung sind eine lebendige Nachbarschaft in der Gemeinde oder im Dorf oder der Stadt. Sie setzt sich für Vielfalt in der Gesellschaft ein und möchte Brücken bauen, in dem sie Menschen und Initiativen unterstützt, die sich für ein Miteinander über Grenzen hinweg einsetzen. Mit der Reihe "Projekte des Monats" bietet sie Interessierten einen Einblick in die Förderprojekte des Programms und will damit Hinweise auf gute Praxis geben.

Wir freuen uns natürlich sehr über die große Anerkennung seitens der Stiftung Mitarbeit. Wir hatten die Möglichkeit die Arbeit der Stiftung näher kennenzulernenstellen und waren sehr beeindruckt von der Vielfalt der von ihr unterstützten Projekte.

Mehr über die Arbeit der Stiftung Mitarbeit:

Stiftung Mitarbeit | Werkstatt Vielfalt

Zum Artikel über unser Stück als Projekt des Monats September 2018 bei der Werkstatt Vielfalt Projekte des Monats >>
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen liebes Publikum für die begeisterten Reaktionen auf unser Stück.

  • IMG-20180723-WA0001
  • IMG-20180723-WA0002
  • IMG-20180723-WA0003
  • IMG-20180723-WA0004
  • IMG-20180723-WA0005
  • IMG-20180723-WA0006
  • IMG-20180723-WA0007
  • IMG-20180723-WA0008
  • IMG-20180723-WA0009
  • IMG-20180723-WA0010
  • IMG-20180723-WA0011
  • IMG-20180723-WA0012
  • IMG-20180723-WA0013
  • IMG-20180723-WA0014
  • IMG-20180723-WA0015
  • IMG-20180723-WA0016
  • IMG-20180723-WA0017
  • IMG-20180723-WA0018
  • IMG-20180723-WA0019
  • IMG-20180723-WA0020
  • IMG-20180723-WA0021
  • IMG-20180723-WA0022
  • IMG-20180723-WA0023
  • IMG-20180723-WA0024
  • IMG-20180723-WA0025
  • IMG-20180723-WA0026
  • IMG-20180723-WA0027
  • IMG-20180723-WA0028
  • IMG-20180723-WA0029
  • IMG-20180723-WA0030
  • IMG-20180723-WA0031
  • IMG-20180723-WA0032
  • IMG-20180723-WA0033
  • IMG-20180723-WA0034
  • IMG-20180723-WA0035

Simple Image Gallery Extended
Photographie Klaus Dezember




"Habibi ... oder was?" ist ein integratives Theaterprojekt mit Musik für Jugendliche und Erwachsene, das in einer Kooperation zwischen der BruderhausDiakonie Jugendhilfeverbund Kinderheim Rodt und der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen entstanden ist. Unter der Leitung des professionellen Regiesseurs Paul Siemt und dem Musiker und Instrumentalpädagogen Bernhard Rißmann hat sich die bunt gemischte Theatergruppe formiert. Die Produktionsleitung liegt in den Händen von Erika Sauter-Bartholomä vom Jugendhilfeverbund Kinderheim Rodt. Die Idee zu diesem Projekt kam ihr aus ihrer täglichen Arbeit mit den Jugendlichen. Geflüchtete und deutsche Jugendliche und Erwachsene zusammen zu bringen, Lust auf Begegnung und am Theaterspielen wecken, "ihren" Jugendlichen eine Bühne, eine Stimme und Ausdrucksmöglichkeiten geben, um sich mit ihrer Situation auseinanderzusetzen, um mit ihren individuellen Persönlichkeiten in der Öffentlichkeit in Erscheinung zu treten, wahrgenommen zu werden und Wertschätzung zu erfahren, das waren und sind Absicht und Ziel dieses spannenden Projekts.